ableiten

sich ableiten Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich leitete ab
2. P. Sg. du leitetest ab
3. P. Sg. er leitete ab
  sie leitete ab
  es leitete ab
1. P. Pl. wir leiteten ab
2. P. Pl. ihr leitetet ab
3. P. Pl. sie leiteten ab
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte abgeleitet
2. P. Sg. du hattest abgeleitet
3. P. Sg. er hatte abgeleitet
  sie hatte abgeleitet
  es hatte abgeleitet
1. P. Pl. wir hatten abgeleitet
2. P. Pl. ihr hattet abgeleitet
3. P. Pl. sie hatten abgeleitet
Futur II
1. P. Sg. ich werde abgeleitet haben
2. P. Sg. du wirst abgeleitet haben
3. P. Sg. er wird abgeleitet haben
  sie wird abgeleitet haben
  es wird abgeleitet haben
1. P. Pl. wir werden abgeleitet haben
2. P. Pl. ihr werdet abgeleitet haben
3. P. Pl. sie werden abgeleitet haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich leitete ab
2. P. Sg. du leitetest ab
3. P. Sg. er leitete ab
  sie leitete ab
  es leitete ab
1. P. Pl. wir leiteten ab
2. P. Pl. ihr leitetet ab
3. P. Pl. sie leiteten ab
Imperativ
2. P. Sg. leit ab
  leite ab
2. P. Pl. leitet ab
Partizip Perfekt
abgeleitet

Synonyme (ableiten/sich ableiten)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Aus einer Wortwurzel kann man im Esperanto leicht bis zu 50 sinnvolle Worte ableiten.
Daraus können wir das Argument ableiten, dass große Bevölkerungsverschiebungen nicht das Resultat ökonomischer Veränderungen sind.
Leiten Sie ab, dass x die einzige Lösung ist.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema