anlegen

sich anlegen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich legte an
2. P. Sg. du legtest an
3. P. Sg. er legte an
  sie legte an
  es legte an
1. P. Pl. wir legten an
2. P. Pl. ihr legtet an
3. P. Pl. sie legten an
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte angelegt
2. P. Sg. du hattest angelegt
3. P. Sg. er hatte angelegt
  sie hatte angelegt
  es hatte angelegt
1. P. Pl. wir hatten angelegt
2. P. Pl. ihr hattet angelegt
3. P. Pl. sie hatten angelegt
Futur II
1. P. Sg. ich werde angelegt haben
2. P. Sg. du wirst angelegt haben
3. P. Sg. er wird angelegt haben
  sie wird angelegt haben
  es wird angelegt haben
1. P. Pl. wir werden angelegt haben
2. P. Pl. ihr werdet angelegt haben
3. P. Pl. sie werden angelegt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich legte an
2. P. Sg. du legtest an
3. P. Sg. er legte an
  sie legte an
  es legte an
1. P. Pl. wir legten an
2. P. Pl. ihr legtet an
3. P. Pl. sie legten an
Imperativ
2. P. Sg. leg an
  lege an
2. P. Pl. legt an
Partizip Perfekt
angelegt

Beispielsätze

Als wir anlegten, sahen wir unseren Freund auf dem Steg.
Bitte Sicherheitsgurt anlegen.
Der Hund, dem man einen Maulkorb anlegt, bellt mit dem Hintern.
Die Polizei legte Sami Handschellen an.
Dieses Schiff legt in Hongkong an.
Eine liebende Frau ist eine Sklavin, die ihrem Herrn die Ketten anlegt.
Er hat sehr viel Geld in Spareinlagen angelegt.
Er legte diesen Garten an.
Er reinigte die Wunde, bevor er einen Verband anlegte.
Ich habe meinen Sonntagsstaat angelegt.
Ich legte ihm Handschellen an.
Kannst du allein einen Kimono anlegen?
Könntest du mal mit Hand anlegen?
Tom hat die alt­her­ge­brachte Müllertracht angelegt.
Tom legte seinen Gurt an.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema