ausflippen

Regelmässig Hilfsverb: sein

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich flippte aus
2. P. Sg. du flipptest aus
3. P. Sg. er flippte aus
  sie flippte aus
  es flippte aus
1. P. Pl. wir flippten aus
2. P. Pl. ihr flipptet aus
3. P. Pl. sie flippten aus
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich war ausgeflippt
2. P. Sg. du warst ausgeflippt
3. P. Sg. er war ausgeflippt
  sie war ausgeflippt
  es war ausgeflippt
1. P. Pl. wir waren ausgeflippt
2. P. Pl. ihr wart ausgeflippt
3. P. Pl. sie waren ausgeflippt
Futur II
1. P. Sg. ich werde ausgeflippt sein
2. P. Sg. du wirst ausgeflippt sein
3. P. Sg. er wird ausgeflippt sein
  sie wird ausgeflippt sein
  es wird ausgeflippt sein
1. P. Pl. wir werden ausgeflippt sein
2. P. Pl. ihr werdet ausgeflippt sein
3. P. Pl. sie werden ausgeflippt sein
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich flippte aus
2. P. Sg. du flipptest aus
3. P. Sg. er flippte aus
  sie flippte aus
  es flippte aus
1. P. Pl. wir flippten aus
2. P. Pl. ihr flipptet aus
3. P. Pl. sie flippten aus
Imperativ
2. P. Sg. flipp aus
  flippe aus
2. P. Pl. flippt aus
Partizip Perfekt
ausgeflippt

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Ich flippte aus.
Meine Mutter würde ausflippen, wenn sie davon erführe.
Sie sind ausgeflippt, nicht wahr?
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema