beabsichtigen

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich beabsichtigte
2. P. Sg. du beabsichtigtest
3. P. Sg. er beabsichtigte
  sie beabsichtigte
  es beabsichtigte
1. P. Pl. wir beabsichtigten
2. P. Pl. ihr beabsichtigtet
3. P. Pl. sie beabsichtigten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte beabsichtigt
2. P. Sg. du hattest beabsichtigt
3. P. Sg. er hatte beabsichtigt
  sie hatte beabsichtigt
  es hatte beabsichtigt
1. P. Pl. wir hatten beabsichtigt
2. P. Pl. ihr hattet beabsichtigt
3. P. Pl. sie hatten beabsichtigt
Futur II
1. P. Sg. ich werde beabsichtigt haben
2. P. Sg. du wirst beabsichtigt haben
3. P. Sg. er wird beabsichtigt haben
  sie wird beabsichtigt haben
  es wird beabsichtigt haben
1. P. Pl. wir werden beabsichtigt haben
2. P. Pl. ihr werdet beabsichtigt haben
3. P. Pl. sie werden beabsichtigt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich beabsichtigte
2. P. Sg. du beabsichtigtest
3. P. Sg. er beabsichtigte
  sie beabsichtigte
  es beabsichtigte
1. P. Pl. wir beabsichtigten
2. P. Pl. ihr beabsichtigtet
3. P. Pl. sie beabsichtigten
Imperativ
2. P. Sg. beabsichtig
  beabsichtige
2. P. Pl. beabsichtigt
Partizip Perfekt
beabsichtigt

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Auf welche Universität beabsichtigst du zu gehen?
China und Polen beabsichtigen, ihre strategische Partnerschaft auszubauen.
Ich beabsichtige bis 2.30 Uhr dort zu sein.
Ich beabsichtige, dem Schulorchester beizutreten.
Ich beabsichtige, mein Zimmer aufzuräumen.
Ich beabsichtige, morgen nach Boston abzureisen.
Ich beabsichtige persönlich dort zu sein.
Ich beabsichtige, Sie zu begleiten.
Ich beabsichtige Ungarisch zu lernen.
Sie beabsichtigen morgen zu heiraten.
Sie beabsichtigten, den Friedensplan zu torpedieren.
Sie beabsichtigten, nach Öl zu bohren.
Was beabsichtigst du zu sagen?
Wir beabsichtigen, Herrn Schmidt morgen einen Besuch abzustatten.
Wir beabsichtigen, morgen zu gehen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema