begegnen

Regelmässig Hilfsverb: sein

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich begegnete
2. P. Sg. du begegnetest
3. P. Sg. er begegnete
  sie begegnete
  es begegnete
1. P. Pl. wir begegneten
2. P. Pl. ihr begegnetet
3. P. Pl. sie begegneten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich war begegnet
2. P. Sg. du warst begegnet
3. P. Sg. er war begegnet
  sie war begegnet
  es war begegnet
1. P. Pl. wir waren begegnet
2. P. Pl. ihr wart begegnet
3. P. Pl. sie waren begegnet
Futur II
1. P. Sg. ich werde begegnet sein
2. P. Sg. du wirst begegnet sein
3. P. Sg. er wird begegnet sein
  sie wird begegnet sein
  es wird begegnet sein
1. P. Pl. wir werden begegnet sein
2. P. Pl. ihr werdet begegnet sein
3. P. Pl. sie werden begegnet sein
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich begegnete
2. P. Sg. du begegnetest
3. P. Sg. er begegnete
  sie begegnete
  es begegnete
1. P. Pl. wir begegneten
2. P. Pl. ihr begegnetet
3. P. Pl. sie begegneten
Imperativ
2. P. Sg. begegne
2. P. Pl. begegnet
Partizip Perfekt
begegnet

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Bob begegnete ihrem Großvater am frühen Morgen.
Er begegnete auf der Straße einem Freund.
Er will, dass ich der Sache mit Vorsicht begegne.
Ich begegne ihnen jeden Tag.
Ich begegnete einer älteren Dame.
Ich begegnete niemandem auf dem Nachhauseweg.
Ich bin ihr zufällig im Zug begegnet.
Ich bin meinem Freund begegnet.
Ich erwarte, dass du Tom mit Respekt begegnest.
Mit Klugheit ihm begegnen heißt das Missgeschick verspotten.
Tom begegnete Maria zum ersten Mal vor drei Jahren.
Wie sind Sie Ihrem Partner begegnet?
Wir begegneten einander zufällig auf dem Bahnhof.
Wir begegneten einer pausbäckigen Bäuerin.
Wir sind keinen Schwierigkeiten begegnet.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema