begleichen

Unregelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich beglich
2. P. Sg. du beglichst
3. P. Sg. er beglich
  sie beglich
  es beglich
1. P. Pl. wir beglichen
2. P. Pl. ihr beglicht
3. P. Pl. sie beglichen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte beglichen
2. P. Sg. du hattest beglichen
3. P. Sg. er hatte beglichen
  sie hatte beglichen
  es hatte beglichen
1. P. Pl. wir hatten beglichen
2. P. Pl. ihr hattet beglichen
3. P. Pl. sie hatten beglichen
Futur II
1. P. Sg. ich werde beglichen haben
2. P. Sg. du wirst beglichen haben
3. P. Sg. er wird beglichen haben
  sie wird beglichen haben
  es wird beglichen haben
1. P. Pl. wir werden beglichen haben
2. P. Pl. ihr werdet beglichen haben
3. P. Pl. sie werden beglichen haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich begliche
2. P. Sg. du beglichest
3. P. Sg. er begliche
  sie begliche
  es begliche
1. P. Pl. wir beglichen
2. P. Pl. ihr beglichet
3. P. Pl. sie beglichen
Imperativ
2. P. Sg. begleich
  begleiche
2. P. Pl. begleicht
Partizip Perfekt
beglichen

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Das ist eine Schuld, die ich begleichen will.
Die Schuld beglich er mittels Ratenzahlungen.
Du kannst deine Schulden nicht mit Tränen begleichen.
Mein Freund hat endlich seine ganzen Schulden beglichen.
Mit Tränen kann man keine Schuld begleichen.
Streiche die Leute, die ihre Schulden beglichen haben.
Verlorene Zeit kann man nicht mit Geld begleichen.
Wie soll ich ohne Arbeit meine Rechnungen begleichen!
Wir begleichen eine Rechnung über tausend Dollar.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema