bemerken

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich bemerkte
2. P. Sg. du bemerktest
3. P. Sg. er bemerkte
  sie bemerkte
  es bemerkte
1. P. Pl. wir bemerkten
2. P. Pl. ihr bemerktet
3. P. Pl. sie bemerkten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte bemerkt
2. P. Sg. du hattest bemerkt
3. P. Sg. er hatte bemerkt
  sie hatte bemerkt
  es hatte bemerkt
1. P. Pl. wir hatten bemerkt
2. P. Pl. ihr hattet bemerkt
3. P. Pl. sie hatten bemerkt
Futur II
1. P. Sg. ich werde bemerkt haben
2. P. Sg. du wirst bemerkt haben
3. P. Sg. er wird bemerkt haben
  sie wird bemerkt haben
  es wird bemerkt haben
1. P. Pl. wir werden bemerkt haben
2. P. Pl. ihr werdet bemerkt haben
3. P. Pl. sie werden bemerkt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich bemerkte
2. P. Sg. du bemerktest
3. P. Sg. er bemerkte
  sie bemerkte
  es bemerkte
1. P. Pl. wir bemerkten
2. P. Pl. ihr bemerktet
3. P. Pl. sie bemerkten
Imperativ
2. P. Sg. bemerk
  bemerke
2. P. Pl. bemerkt
Partizip Perfekt
bemerkt

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Er bemerkte die Schönheit des Gemäldes.
Er bemerkte die Veränderung gar nicht.
Er bemerkte einen Brief auf dem Schreibtisch.
Ich bemerkte das erst viel später.
Ich bemerkte es erst gestern.
Ihre Mutter muss etwas Verdächtiges bemerkt haben.
Nach und nach wirst du beim Schreiben Verbesserungen bemerken.
Niemand bemerkte das Auftauchen des Bären.
Rasch bemerkte sie die Oberflächlichkeit seiner Gedanken.
Schließlich hat er seinen Fehler bemerkt.
Sie bemerkte Urin in ihrem Blut.
So etwas bemerke ich sofort.
Tom hat es als Einziger bemerkt.
Tom und Maria bemerkten Johann gleichzeitig.
Wir bemerkten ihren Kummer nicht.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema