beschützen

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich beschützte
2. P. Sg. du beschütztest
3. P. Sg. er beschützte
  sie beschützte
  es beschützte
1. P. Pl. wir beschützten
2. P. Pl. ihr beschütztet
3. P. Pl. sie beschützten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte beschützt
2. P. Sg. du hattest beschützt
3. P. Sg. er hatte beschützt
  sie hatte beschützt
  es hatte beschützt
1. P. Pl. wir hatten beschützt
2. P. Pl. ihr hattet beschützt
3. P. Pl. sie hatten beschützt
Futur II
1. P. Sg. ich werde beschützt haben
2. P. Sg. du wirst beschützt haben
3. P. Sg. er wird beschützt haben
  sie wird beschützt haben
  es wird beschützt haben
1. P. Pl. wir werden beschützt haben
2. P. Pl. ihr werdet beschützt haben
3. P. Pl. sie werden beschützt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich beschützte
2. P. Sg. du beschütztest
3. P. Sg. er beschützte
  sie beschützte
  es beschützte
1. P. Pl. wir beschützten
2. P. Pl. ihr beschütztet
3. P. Pl. sie beschützten
Imperativ
2. P. Sg. beschütz
  beschütze
2. P. Pl. beschützt
Partizip Perfekt
beschützt

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Die Katzenmutter beschützte ihre Kätzchen.
Die Soldaten beschützten die Brücke.
Die Traumfänger beschützen unsere Nachtruhe.
Ich beschütze nichts.
Ich musste Tom vor Mary beschützen.
Ich werde Sie beschützen!
Ihre Familie beschützte sie.
Jeder muss seine eigene Familie beschützen.
Tom beschützte Maria, so gut er konnte.
Tom hätte Maria beschützen sollen.
Wie soll ich jetzt meine Kinder beschützen?
Wir können Tom nicht bis in alle Ewigkeit beschützen.
Wir müssen Tom beschützen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema