bewegen

sich bewegen Regelmässig|Unregelmässig Hilfsverb: haben

Regelmässige Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich bewegte
2. P. Sg. du bewegtest
3. P. Sg. er bewegte
  sie bewegte
  es bewegte
1. P. Pl. wir bewegten
2. P. Pl. ihr bewegtet
3. P. Pl. sie bewegten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte bewegt
2. P. Sg. du hattest bewegt
3. P. Sg. er hatte bewegt
  sie hatte bewegt
  es hatte bewegt
1. P. Pl. wir hatten bewegt
2. P. Pl. ihr hattet bewegt
3. P. Pl. sie hatten bewegt
Futur II
1. P. Sg. ich werde bewegt haben
2. P. Sg. du wirst bewegt haben
3. P. Sg. er wird bewegt haben
  sie wird bewegt haben
  es wird bewegt haben
1. P. Pl. wir werden bewegt haben
2. P. Pl. ihr werdet bewegt haben
3. P. Pl. sie werden bewegt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich bewegte
2. P. Sg. du bewegtest
3. P. Sg. er bewegte
  sie bewegte
  es bewegte
1. P. Pl. wir bewegten
2. P. Pl. ihr bewegtet
3. P. Pl. sie bewegten
Imperativ
2. P. Sg. beweg
  bewege
2. P. Pl. bewegt
Partizip Perfekt
bewegt

Unregelmässige Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich bewog
2. P. Sg. du bewogst
3. P. Sg. er bewog
  sie bewog
  es bewog
1. P. Pl. wir bewogen
2. P. Pl. ihr bewogt
3. P. Pl. sie bewogen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte bewogen
2. P. Sg. du hattest bewogen
3. P. Sg. er hatte bewogen
  sie hatte bewogen
  es hatte bewogen
1. P. Pl. wir hatten bewogen
2. P. Pl. ihr hattet bewogen
3. P. Pl. sie hatten bewogen
Futur II
1. P. Sg. ich werde bewogen haben
2. P. Sg. du wirst bewogen haben
3. P. Sg. er wird bewogen haben
  sie wird bewogen haben
  es wird bewogen haben
1. P. Pl. wir werden bewogen haben
2. P. Pl. ihr werdet bewogen haben
3. P. Pl. sie werden bewogen haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich bewöge
2. P. Sg. du bewögest
  du bewögst
3. P. Sg. er bewöge
  sie bewöge
  es bewöge
1. P. Pl. wir bewögen
2. P. Pl. ihr bewöget
  ihr bewögt
3. P. Pl. sie bewögen
Imperativ
2. P. Sg. beweg
  bewege
2. P. Pl. bewegt
Partizip Perfekt
bewogen

Synonyme (bewegen/sich bewegen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Bitte bewege diesen Stein von hier nach dort.
Der Film bewegte das gesamte Publikum.
Der Pelikan bewegte langsam seine großen Flügel.
Die Katze bewegte keinen Muskel.
Die Neuigkeiten bewegten ihn zutiefst.
Er bewegte den Tisch nach rechts.
Er hat eine bewegte Vergangenheit.
Hast du etwas bewegt?
Ich habe die Beine bewegt.
Kannst du Dinge mit deinen Gedanken bewegen?
Könnten sie bitte ihr Auto bewegen?
Nur Persönlichkeiten bewegen die Welt, niemals Prinzipien.
Tom bewegte den Mauszeiger.
Was hat sie zu einer Sinnesänderung bewogen?
Zusammen können wir etwas bewegen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema