erringen

UnregelmässigHilfsverb: haben

Konjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich erringe
2. P. Sg. du erringst
3. P. Sg. er erringt
  sie erringt
  es erringt
1. P. Pl. wir erringen
2. P. Pl. ihr erringt
3. P. Pl. sie erringen
Präteritum
1. P. Sg. ich errang
2. P. Sg. du errangst
3. P. Sg. er errang
  sie errang
  es errang
1. P. Pl. wir errangen
2. P. Pl. ihr errangt
3. P. Pl. sie errangen
Perfekt
1. P. Sg. ich habe errungen
2. P. Sg. du hast errungen
3. P. Sg. er hat errungen
  sie hat errungen
  es hat errungen
1. P. Pl. wir haben errungen
2. P. Pl. ihr habt errungen
3. P. Pl. sie haben errungen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte errungen
2. P. Sg. du hattest errungen
3. P. Sg. er hatte errungen
  sie hatte errungen
  es hatte errungen
1. P. Pl. wir hatten errungen
2. P. Pl. ihr hattet errungen
3. P. Pl. sie hatten errungen
Futur I
1. P. Sg. ich werde erringen
2. P. Sg. du wirst erringen
3. P. Sg. er wird erringen
  sie wird erringen
  es wird erringen
1. P. Pl. wir werden erringen
2. P. Pl. ihr werdet erringen
3. P. Pl. sie werden erringen
Futur II
1. P. Sg. ich werde errungen haben
2. P. Sg. du wirst errungen haben
3. P. Sg. er wird errungen haben
  sie wird errungen haben
  es wird errungen haben
1. P. Pl. wir werden errungen haben
2. P. Pl. ihr werdet errungen haben
3. P. Pl. sie werden errungen haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich erringe
2. P. Sg. du erringest
3. P. Sg. er erringe
  sie erringe
  es erringe
1. P. Pl. wir erringen
2. P. Pl. ihr erringet
3. P. Pl. sie erringen
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich erränge
2. P. Sg. du errängest
  du errängst
3. P. Sg. er erränge
  sie erränge
  es erränge
1. P. Pl. wir errängen
2. P. Pl. ihr erränget
  ihr errängt
3. P. Pl. sie errängen

Imperativ

2. P. Sg. erring
  erringe
2. P. Pl. erringt

Partizip

Präsens
erringend
Perfekt
errungen

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Die „Löwen“ haben gegen die „Falken“ einen leichten Sieg errungen.
Er errang ihre Liebe.
Ich werde die Prinzessin erringen!
Quelle: Tatoeba