fordern

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich forderte
2. P. Sg. du fordertest
3. P. Sg. er forderte
  sie forderte
  es forderte
1. P. Pl. wir forderten
2. P. Pl. ihr fordertet
3. P. Pl. sie forderten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gefordert
2. P. Sg. du hattest gefordert
3. P. Sg. er hatte gefordert
  sie hatte gefordert
  es hatte gefordert
1. P. Pl. wir hatten gefordert
2. P. Pl. ihr hattet gefordert
3. P. Pl. sie hatten gefordert
Futur II
1. P. Sg. ich werde gefordert haben
2. P. Sg. du wirst gefordert haben
3. P. Sg. er wird gefordert haben
  sie wird gefordert haben
  es wird gefordert haben
1. P. Pl. wir werden gefordert haben
2. P. Pl. ihr werdet gefordert haben
3. P. Pl. sie werden gefordert haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich forderte
2. P. Sg. du fordertest
3. P. Sg. er forderte
  sie forderte
  es forderte
1. P. Pl. wir forderten
2. P. Pl. ihr fordertet
3. P. Pl. sie forderten
Imperativ
2. P. Sg. forder
  fordere
2. P. Pl. fordert
Partizip Perfekt
gefordert

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Die Demonstranten forderten eine Regierungsreform.
Die Gewerkschaft fordert eine zehnprozentige Lohnerhöhung.
Die griechische Regierung fordert einen Schuldenerlass.
Die Katastrophe hat auch Leben gefordert.
Du forderst viel in einer kurzen Zeit.
Ein Mädchen forderte Tom zum Tanz.
Er forderte die Bezahlung der Schuld.
Es fordert dies kein ungerechter Mann.
Ich fordere das schon lange.
Ich fordere eine Erklärung für diesen Fehler.
Sie fordern eine Verkürzung der Arbeitszeit.
Sie haben ein höheres Gehalt gefordert.
Toms Boss fordert viel Arbeitseinsatz.
Wir fordern den Rücktritt des Präsidenten.
Wir fordern gleiches Recht für alle!
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema