gehen

Unregelmässig Hilfsverb: sein

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich ging
2. P. Sg. du gingst
3. P. Sg. er ging
  sie ging
  es ging
1. P. Pl. wir gingen
2. P. Pl. ihr gingt
3. P. Pl. sie gingen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich war gegangen
2. P. Sg. du warst gegangen
3. P. Sg. er war gegangen
  sie war gegangen
  es war gegangen
1. P. Pl. wir waren gegangen
2. P. Pl. ihr wart gegangen
3. P. Pl. sie waren gegangen
Futur II
1. P. Sg. ich werde gegangen sein
2. P. Sg. du wirst gegangen sein
3. P. Sg. er wird gegangen sein
  sie wird gegangen sein
  es wird gegangen sein
1. P. Pl. wir werden gegangen sein
2. P. Pl. ihr werdet gegangen sein
3. P. Pl. sie werden gegangen sein
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich ginge
2. P. Sg. du gingest
3. P. Sg. er ginge
  sie ginge
  es ginge
1. P. Pl. wir gingen
2. P. Pl. ihr ginget
3. P. Pl. sie gingen
Imperativ
2. P. Sg. geh
  gehe
2. P. Pl. geht
Partizip Perfekt
gegangen

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Diese Maschinen gehen jetzt gerade nicht.
Diesen Sommer gehe ich nach Amerika.
Du solltest besser zum Zahnarzt gehen.
Du solltest nicht zur Arbeit gehen.
Er ging trotz des Regens raus.
Freiheit und Schwarzbrot gehen über alles.
Gehen Sie so schnell wie möglich.
Ich bin gerade zur Post gegangen.
Immer mehr Amerikaner gehen ins Ausland.
Lieber kleine als keine Schritte gehen.
Meinem Vater geht es immer besser.
Sie gehen sonntagmorgens in die Kirche.
Susan ist vor einer Stunde gegangen.
Viele junge Römer gingen nach Griechenland.
Wir gehen zweimal täglich zu ihr.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema