heben

sich heben Unregelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich hob
2. P. Sg. du hobst
3. P. Sg. er hob
  sie hob
  es hob
1. P. Pl. wir hoben
2. P. Pl. ihr hobt
3. P. Pl. sie hoben
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gehoben
2. P. Sg. du hattest gehoben
3. P. Sg. er hatte gehoben
  sie hatte gehoben
  es hatte gehoben
1. P. Pl. wir hatten gehoben
2. P. Pl. ihr hattet gehoben
3. P. Pl. sie hatten gehoben
Futur II
1. P. Sg. ich werde gehoben haben
2. P. Sg. du wirst gehoben haben
3. P. Sg. er wird gehoben haben
  sie wird gehoben haben
  es wird gehoben haben
1. P. Pl. wir werden gehoben haben
2. P. Pl. ihr werdet gehoben haben
3. P. Pl. sie werden gehoben haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich höbe
2. P. Sg. du höbest
  du höbst
3. P. Sg. er höbe
  sie höbe
  es höbe
1. P. Pl. wir höben
2. P. Pl. ihr höbet
  ihr höbt
3. P. Pl. sie höben
Imperativ
2. P. Sg. heb
  hebe
2. P. Pl. hebt
Partizip Perfekt
gehoben

Synonyme (heben/sich heben)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Der Dirigent hob den Taktstock.
Der Elefant hob einen schweren Baumstamm hoch.
Ein heißes Bad hob meine Stimmung.
Ein Kran hebt schwere Baumaterialien.
Er hob eine Seite des Brettes hoch.
Hebe das Papier da vom Boden auf!
Hebe deinen Müll auf!
Hebe die Hände in die Luft!
Heben Sie den Rahmen etwas höher.
Hebt die Hände vor der Beantwortung.
Ich hob große Steine empor.
Sie haben sie über ihre Köpfe gehoben.
Sie hoben ihn vorsichtig in den Rettungswagen.
Tom hat seinen Arm gehoben.
Tom hob Maria in die Luft.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema