hindern

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich hinderte
2. P. Sg. du hindertest
3. P. Sg. er hinderte
  sie hinderte
  es hinderte
1. P. Pl. wir hinderten
2. P. Pl. ihr hindertet
3. P. Pl. sie hinderten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gehindert
2. P. Sg. du hattest gehindert
3. P. Sg. er hatte gehindert
  sie hatte gehindert
  es hatte gehindert
1. P. Pl. wir hatten gehindert
2. P. Pl. ihr hattet gehindert
3. P. Pl. sie hatten gehindert
Futur II
1. P. Sg. ich werde gehindert haben
2. P. Sg. du wirst gehindert haben
3. P. Sg. er wird gehindert haben
  sie wird gehindert haben
  es wird gehindert haben
1. P. Pl. wir werden gehindert haben
2. P. Pl. ihr werdet gehindert haben
3. P. Pl. sie werden gehindert haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich hinderte
2. P. Sg. du hindertest
3. P. Sg. er hinderte
  sie hinderte
  es hinderte
1. P. Pl. wir hinderten
2. P. Pl. ihr hindertet
3. P. Pl. sie hinderten
Imperativ
2. P. Sg. hinder
  hindere
2. P. Pl. hindert
Partizip Perfekt
gehindert

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Das eine hindert das andere nicht.
Das Rauschen des Meeres hindert die Fische nicht am Einschlafen.
Der Nebel hinderte die Flugzeuge am Starten.
Der Nebel hinderte ihn sehr weit zu sehen.
Die nicht helfen wollen, hindern gern.
Ein Sturm hinderte das Schiff daran, von Kobe auszulaufen.
Heftiger Schnee hinderte die Bahn an der Abfahrt.
Ich habe meinen Papa die ganze Nacht am Schlafen gehindert.
Klugsein hat noch nie einen Menschen an Dummheiten gehindert.
Scham hindert Schande.
Sein Bein hindert ihn an der Teilnahme an einem Tennisturnier.
Tom hinderte Mary daran, das zu tun.
Und was hinderte Sie daran, sofort die Polizei zu rufen?
Was hindert Sie daran, solche Menschen loszuwerden?
Wenn man ohne Flügel geboren wurde, darf man sie nicht am Wachsen hindern.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema