hinstellen

sich hinstellen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich stellte hin
2. P. Sg. du stelltest hin
3. P. Sg. er stellte hin
  sie stellte hin
  es stellte hin
1. P. Pl. wir stellten hin
2. P. Pl. ihr stelltet hin
3. P. Pl. sie stellten hin
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte hingestellt
2. P. Sg. du hattest hingestellt
3. P. Sg. er hatte hingestellt
  sie hatte hingestellt
  es hatte hingestellt
1. P. Pl. wir hatten hingestellt
2. P. Pl. ihr hattet hingestellt
3. P. Pl. sie hatten hingestellt
Futur II
1. P. Sg. ich werde hingestellt haben
2. P. Sg. du wirst hingestellt haben
3. P. Sg. er wird hingestellt haben
  sie wird hingestellt haben
  es wird hingestellt haben
1. P. Pl. wir werden hingestellt haben
2. P. Pl. ihr werdet hingestellt haben
3. P. Pl. sie werden hingestellt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich stellte hin
2. P. Sg. du stelltest hin
3. P. Sg. er stellte hin
  sie stellte hin
  es stellte hin
1. P. Pl. wir stellten hin
2. P. Pl. ihr stelltet hin
3. P. Pl. sie stellten hin
Imperativ
2. P. Sg. stell hin
  stelle hin
2. P. Pl. stellt hin
Partizip Perfekt
hingestellt

Synonyme (hinstellen/sich hinstellen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Ach, stell's irgendwo hin.
Sie wartete schweigend, bis ich, ebenso wortlos, eine Tasse dampfenden Tees vor sie hinstellte.
Stell es dort hin, wo es kindersicher ist.
Tom stellte seinen Kaffee hin und nahm sein Telefon.
Tom wusste nicht, wo er Marias Koffer für sie hinstellen sollte.
Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen.
Wo habe ich es hingestellt?
Wo hast du den Ketchup hingestellt?
Wo kann ich dieses Teil hinstellen?
Wo sollen wir das hinstellen.
Wo soll ich mein Gepäck hinstellen?
Wo wird sie es hinstellen?
Wo, zum Teufel, habe ich ihn hingestellt?
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema