ordnen

sich ordnen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich ordnete
2. P. Sg. du ordnetest
3. P. Sg. er ordnete
  sie ordnete
  es ordnete
1. P. Pl. wir ordneten
2. P. Pl. ihr ordnetet
3. P. Pl. sie ordneten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte geordnet
2. P. Sg. du hattest geordnet
3. P. Sg. er hatte geordnet
  sie hatte geordnet
  es hatte geordnet
1. P. Pl. wir hatten geordnet
2. P. Pl. ihr hattet geordnet
3. P. Pl. sie hatten geordnet
Futur II
1. P. Sg. ich werde geordnet haben
2. P. Sg. du wirst geordnet haben
3. P. Sg. er wird geordnet haben
  sie wird geordnet haben
  es wird geordnet haben
1. P. Pl. wir werden geordnet haben
2. P. Pl. ihr werdet geordnet haben
3. P. Pl. sie werden geordnet haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich ordnete
2. P. Sg. du ordnetest
3. P. Sg. er ordnete
  sie ordnete
  es ordnete
1. P. Pl. wir ordneten
2. P. Pl. ihr ordnetet
3. P. Pl. sie ordneten
Imperativ
2. P. Sg. ordne
2. P. Pl. ordnet
Partizip Perfekt
geordnet

Synonyme (ordnen/sich ordnen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Anderer Leute Sachen ordnen ist nicht ratsam.
Bevor ich zum Stift greife, muss ich erst meine Ideen ordnen.
Die Dorfbewohner ordneten ihre Felder neu.
Ich muss meine Gedanken ordnen.
Ich ordnete meine Angelegenheiten.
Ich werde diese Blumen ordnen.
Ordnen Sie diese Bücher bitte nach Themenbereichen.
Sie ordnete ihr Haar mit beiden Händen.
Sie ordnet ihr Bücherregal jeden Monat.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema