rechnen

sich rechnen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich rechnete
2. P. Sg. du rechnetest
3. P. Sg. er rechnete
  sie rechnete
  es rechnete
1. P. Pl. wir rechneten
2. P. Pl. ihr rechnetet
3. P. Pl. sie rechneten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gerechnet
2. P. Sg. du hattest gerechnet
3. P. Sg. er hatte gerechnet
  sie hatte gerechnet
  es hatte gerechnet
1. P. Pl. wir hatten gerechnet
2. P. Pl. ihr hattet gerechnet
3. P. Pl. sie hatten gerechnet
Futur II
1. P. Sg. ich werde gerechnet haben
2. P. Sg. du wirst gerechnet haben
3. P. Sg. er wird gerechnet haben
  sie wird gerechnet haben
  es wird gerechnet haben
1. P. Pl. wir werden gerechnet haben
2. P. Pl. ihr werdet gerechnet haben
3. P. Pl. sie werden gerechnet haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich rechnete
2. P. Sg. du rechnetest
3. P. Sg. er rechnete
  sie rechnete
  es rechnete
1. P. Pl. wir rechneten
2. P. Pl. ihr rechnetet
3. P. Pl. sie rechneten
Imperativ
2. P. Sg. rechne
2. P. Pl. rechnet
Partizip Perfekt
gerechnet

Beispielsätze

Der Polizist rechnete unter Zuhilfenahme seiner Finger.
Du musst mit 100 Euro rechnen.
Du solltest mit seinem sturen Charakter rechnen.
Er rechnet nie mit meiner Hilfe.
Glückliche rechnen nicht die Zeit.
Ich habe nie mit dieser Prämie gerechnet.
Ich hatte mit einer besseren Erklärung gerechnet.
Ich rechne mit deiner Hilfe.
Keiner hatte mit diesem Maß an Unverschämtheit gerechnet.
Man muss auch etwas aufs Glück rechnen!
Rechne mit einer angenehmen Überraschung!
Rechne nicht mit den Anderen.
Sie muss mit jedem Pfennig rechnen.
Wir müssen mit dem Schlimmsten rechnen.
Wir rechnen mit starkem Widerstand.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema