scheitern

Regelmässig Hilfsverb: sein

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich scheiterte
2. P. Sg. du scheitertest
3. P. Sg. er scheiterte
  sie scheiterte
  es scheiterte
1. P. Pl. wir scheiterten
2. P. Pl. ihr scheitertet
3. P. Pl. sie scheiterten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich war gescheitert
2. P. Sg. du warst gescheitert
3. P. Sg. er war gescheitert
  sie war gescheitert
  es war gescheitert
1. P. Pl. wir waren gescheitert
2. P. Pl. ihr wart gescheitert
3. P. Pl. sie waren gescheitert
Futur II
1. P. Sg. ich werde gescheitert sein
2. P. Sg. du wirst gescheitert sein
3. P. Sg. er wird gescheitert sein
  sie wird gescheitert sein
  es wird gescheitert sein
1. P. Pl. wir werden gescheitert sein
2. P. Pl. ihr werdet gescheitert sein
3. P. Pl. sie werden gescheitert sein
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich scheiterte
2. P. Sg. du scheitertest
3. P. Sg. er scheiterte
  sie scheiterte
  es scheiterte
1. P. Pl. wir scheiterten
2. P. Pl. ihr scheitertet
3. P. Pl. sie scheiterten
Imperativ
2. P. Sg. scheiter
  scheitere
2. P. Pl. scheitert
Partizip Perfekt
gescheitert

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Auch diese Bemühung scheiterte alsbald.
Dieser Versuch war gescheitert.
Die Verhandlungen sind gescheitert.
Er scheiterte aus Mangel an Erfahrung.
Ich scheitere bei meiner Arbeit.
Ich scheitere nicht gern.
Letzten Endes scheiterte der Plan.
Ohne deine Hilfe wäre ich gescheitert.
Selbst die sorgfältigst erstellten Pläne scheitern häufig.
Sie scheiterten beide Male.
Tom scheitert nie.
Tom scheitert selbst an einfachsten Aufgaben.
Was, wenn wir scheitern?
Wir scheiterten wegen unzureichender Vorbereitung.
Zu meiner Überraschung scheiterte er in der Prüfung.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema