setzen

sich setzen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich setzte
2. P. Sg. du setztest
3. P. Sg. er setzte
  sie setzte
  es setzte
1. P. Pl. wir setzten
2. P. Pl. ihr setztet
3. P. Pl. sie setzten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gesetzt
2. P. Sg. du hattest gesetzt
3. P. Sg. er hatte gesetzt
  sie hatte gesetzt
  es hatte gesetzt
1. P. Pl. wir hatten gesetzt
2. P. Pl. ihr hattet gesetzt
3. P. Pl. sie hatten gesetzt
Futur II
1. P. Sg. ich werde gesetzt haben
2. P. Sg. du wirst gesetzt haben
3. P. Sg. er wird gesetzt haben
  sie wird gesetzt haben
  es wird gesetzt haben
1. P. Pl. wir werden gesetzt haben
2. P. Pl. ihr werdet gesetzt haben
3. P. Pl. sie werden gesetzt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich setzte
2. P. Sg. du setztest
3. P. Sg. er setzte
  sie setzte
  es setzte
1. P. Pl. wir setzten
2. P. Pl. ihr setztet
3. P. Pl. sie setzten
Imperativ
2. P. Sg. setz
  setze
2. P. Pl. setzt
Partizip Perfekt
gesetzt

Synonyme (setzen/sich setzen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Bitte setzen Sie hier Ihren Namensstempel.
Die Zuwanderung setzt Schengen-Staaten unter Druck.
Er setzte alles auf eine Karte.
Geldmangel setzte meinen Reiseplänen ein Ende.
Ich setze kein Vertrauen ins Fernsehen.
Setz deine Unterschrift oberhalb dieser Linie!
Setze nicht auf das falsche Pferd!
Setze nie alles auf eine Karte!
Sie setzen sehr viel aufs Spiel.
Sie setzte die Maschine in Gang.
Sie setzten Häuser und Bauernhöfe in Brand.
Sie setzt ihre Karriere aufs Spiel.
Tom setzte Mary auf die Warteliste.
Wir haben dem ein Ende gesetzt.
Worauf hast du gesetzt?
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema