sich benehmen

UnregelmässigHilfsverb: haben

Konjugation (Reflexivpronommen im Akkusativ)

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich benehme mich
2. P. Sg. du benimmst dich
3. P. Sg. er benimmt sich
  sie benimmt sich
  es benimmt sich
1. P. Pl. wir benehmen uns
2. P. Pl. ihr benehmt euch
3. P. Pl. sie benehmen sich
Präteritum
1. P. Sg. ich benahm mich
2. P. Sg. du benahmst dich
3. P. Sg. er benahm sich
  sie benahm sich
  es benahm sich
1. P. Pl. wir benahmen uns
2. P. Pl. ihr benahmt euch
3. P. Pl. sie benahmen sich
Perfekt
1. P. Sg. ich habe mich benommen
2. P. Sg. du hast dich benommen
3. P. Sg. er hat sich benommen
  sie hat sich benommen
  es hat sich benommen
1. P. Pl. wir haben uns benommen
2. P. Pl. ihr habt euch benommen
3. P. Pl. sie haben sich benommen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte mich benommen
2. P. Sg. du hattest dich benommen
3. P. Sg. er hatte sich benommen
  sie hatte sich benommen
  es hatte sich benommen
1. P. Pl. wir hatten uns benommen
2. P. Pl. ihr hattet euch benommen
3. P. Pl. sie hatten sich benommen
Futur I
1. P. Sg. ich werde mich benehmen
2. P. Sg. du wirst dich benehmen
3. P. Sg. er wird sich benehmen
  sie wird sich benehmen
  es wird sich benehmen
1. P. Pl. wir werden uns benehmen
2. P. Pl. ihr werdet euch benehmen
3. P. Pl. sie werden sich benehmen
Futur II
1. P. Sg. ich werde mich benommen haben
2. P. Sg. du wirst dich benommen haben
3. P. Sg. er wird sich benommen haben
  sie wird sich benommen haben
  es wird sich benommen haben
1. P. Pl. wir werden uns benommen haben
2. P. Pl. ihr werdet euch benommen haben
3. P. Pl. sie werden sich benommen haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich benehme mich
2. P. Sg. du benehmest dich
3. P. Sg. er benehme sich
  sie benehme sich
  es benehme sich
1. P. Pl. wir benehmen uns
2. P. Pl. ihr benehmet euch
3. P. Pl. sie benehmen sich
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich benähme mich
2. P. Sg. du benähmest dich
  du benähmst dich
3. P. Sg. er benähme sich
  sie benähme sich
  es benähme sich
1. P. Pl. wir benähmen uns
2. P. Pl. ihr benähmet euch
  ihr benähmt euch
3. P. Pl. sie benähmen sich

Imperativ

2. P. Sg. benimm dich
2. P. Pl. benehmt euch

Partizip

Präsens
benehmend
Perfekt
benommen

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Benehmen Sie sich nicht daneben!
Die britischen Fußballfans benehmen sich manchmal komplett daneben.
Du benimmst dich höchst sonderbar.
Du benimmst dich wie ein Kind.
Ein Engländer benimmt sich anders.
Er benahm sich heute Nacht wie Nelson.
Er benahm sich wie ein Mann.
Er benimmt sich sehr natürlich.
Ihr benehmt euch wie Kindergartenkinder.
Maria benimmt sich roh und unmenschlich.
Nicht alle Lehrer benehmen sich so.
Sie benahm sich immer ehrenhaft und anmutig.
Sie benahm sich sehr sonderbar.
Sie benimmt sich nicht wie eine Dame.
Zu Tisch benimmt er sich schrecklich.
Quelle: Tatoeba