stellen

sich stellen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich stellte
2. P. Sg. du stelltest
3. P. Sg. er stellte
  sie stellte
  es stellte
1. P. Pl. wir stellten
2. P. Pl. ihr stelltet
3. P. Pl. sie stellten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gestellt
2. P. Sg. du hattest gestellt
3. P. Sg. er hatte gestellt
  sie hatte gestellt
  es hatte gestellt
1. P. Pl. wir hatten gestellt
2. P. Pl. ihr hattet gestellt
3. P. Pl. sie hatten gestellt
Futur II
1. P. Sg. ich werde gestellt haben
2. P. Sg. du wirst gestellt haben
3. P. Sg. er wird gestellt haben
  sie wird gestellt haben
  es wird gestellt haben
1. P. Pl. wir werden gestellt haben
2. P. Pl. ihr werdet gestellt haben
3. P. Pl. sie werden gestellt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich stellte
2. P. Sg. du stelltest
3. P. Sg. er stellte
  sie stellte
  es stellte
1. P. Pl. wir stellten
2. P. Pl. ihr stelltet
3. P. Pl. sie stellten
Imperativ
2. P. Sg. stell
  stelle
2. P. Pl. stellt
Partizip Perfekt
gestellt

Synonyme (stellen/sich stellen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Er stellte eine sehr gute Frage.
Ich habe Tony eine Frage gestellt.
Ich stelle den Wecker auf sechs.
Ich stelle etwas auf die Beine.
Ich stellte ihr eine schwere Frage.
Sie stellen ihre Ehefrauen gern zufrieden.
Sie stellte alles an seinen Platz.
Stell das Auto in die Garage.
Stell das Radio ein bisschen lauter.
Stell den Schreibtisch an die Wand.
Stell ihm nicht solch eine Frage!
Stell nur Ja- oder Nein-Fragen.
Stellt doch nicht so schwere Fragen!
Wir haben Sparsamkeit unter Beweis gestellt.
Wir stellen dem Lehrer täglich Fragen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema