tun

sich tun Unregelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich tat
2. P. Sg. du tatest
  du tatst
3. P. Sg. er tat
  sie tat
  es tat
1. P. Pl. wir taten
2. P. Pl. ihr tatet
3. P. Pl. sie taten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte getan
2. P. Sg. du hattest getan
3. P. Sg. er hatte getan
  sie hatte getan
  es hatte getan
1. P. Pl. wir hatten getan
2. P. Pl. ihr hattet getan
3. P. Pl. sie hatten getan
Futur II
1. P. Sg. ich werde getan haben
2. P. Sg. du wirst getan haben
3. P. Sg. er wird getan haben
  sie wird getan haben
  es wird getan haben
1. P. Pl. wir werden getan haben
2. P. Pl. ihr werdet getan haben
3. P. Pl. sie werden getan haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich täte
2. P. Sg. du tätest
3. P. Sg. er täte
  sie täte
  es täte
1. P. Pl. wir täten
2. P. Pl. ihr tätet
3. P. Pl. sie täten
Imperativ
2. P. Sg. tu
  tue
2. P. Pl. tut
Partizip Perfekt
getan

Synonyme (tun/sich tun)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Die Frau hat ihre Schuldigkeit getan.
Du hast sehr gute Arbeit getan.
Du tust immer viel zu ernst.
Er tat dies aus bloßer Neugier.
Ich tue das hier für sie.
Ich tu es unter einer Bedingung.
Ich tu's nicht wieder.
Ihr müsst den ersten Schritt tun.
Kein normaler Mensch täte das.
Nächstes Mal tue ich es selbst.
Sie tat es gegen ihren Willen.
Was täten wir nur ohne Sie?
Was tätest du an meiner Stelle?
Was zum Teufel tust du hier?
Wir tun das des Geldes wegen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema