unterziehen

sich unterziehen
UnregelmässigHilfsverb: haben

Konjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich unterziehe
  ich ziehe unter
2. P. Sg. du unterziehst
  du ziehst unter
3. P. Sg. er unterzieht
  er zieht unter
  sie unterzieht
  sie zieht unter
  es unterzieht
  es zieht unter
1. P. Pl. wir unterziehen
  wir ziehen unter
2. P. Pl. ihr unterzieht
  ihr zieht unter
3. P. Pl. sie unterziehen
  sie ziehen unter
Präteritum
1. P. Sg. ich unterzog
  ich zog unter
2. P. Sg. du unterzogst
  du zogst unter
3. P. Sg. er unterzog
  er zog unter
  sie unterzog
  sie zog unter
  es unterzog
  es zog unter
1. P. Pl. wir unterzogen
  wir zogen unter
2. P. Pl. ihr unterzogt
  ihr zogt unter
3. P. Pl. sie unterzogen
  sie zogen unter
Perfekt
1. P. Sg. ich habe unterzogen
  ich habe untergezogen
2. P. Sg. du hast unterzogen
  du hast untergezogen
3. P. Sg. er hat unterzogen
  er hat untergezogen
  sie hat unterzogen
  sie hat untergezogen
  es hat unterzogen
  es hat untergezogen
1. P. Pl. wir haben unterzogen
  wir haben untergezogen
2. P. Pl. ihr habt unterzogen
  ihr habt untergezogen
3. P. Pl. sie haben unterzogen
  sie haben untergezogen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte unterzogen
  ich hatte untergezogen
2. P. Sg. du hattest unterzogen
  du hattest untergezogen
3. P. Sg. er hatte unterzogen
  er hatte untergezogen
  sie hatte unterzogen
  sie hatte untergezogen
  es hatte unterzogen
  es hatte untergezogen
1. P. Pl. wir hatten unterzogen
  wir hatten untergezogen
2. P. Pl. ihr hattet unterzogen
  ihr hattet untergezogen
3. P. Pl. sie hatten unterzogen
  sie hatten untergezogen
Futur I
1. P. Sg. ich werde unterziehen
2. P. Sg. du wirst unterziehen
3. P. Sg. er wird unterziehen
  sie wird unterziehen
  es wird unterziehen
1. P. Pl. wir werden unterziehen
2. P. Pl. ihr werdet unterziehen
3. P. Pl. sie werden unterziehen
Futur II
1. P. Sg. ich werde unterzogen haben
  ich werde untergezogen haben
2. P. Sg. du wirst unterzogen haben
  du wirst untergezogen haben
3. P. Sg. er wird unterzogen haben
  er wird untergezogen haben
  sie wird unterzogen haben
  sie wird untergezogen haben
  es wird unterzogen haben
  es wird untergezogen haben
1. P. Pl. wir werden unterzogen haben
  wir werden untergezogen haben
2. P. Pl. ihr werdet unterzogen haben
  ihr werdet untergezogen haben
3. P. Pl. sie werden unterzogen haben
  sie werden untergezogen haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich unterziehe
  ich ziehe unter
2. P. Sg. du unterziehest
  du ziehest unter
3. P. Sg. er unterziehe
  er ziehe unter
  sie unterziehe
  sie ziehe unter
  es unterziehe
  es ziehe unter
1. P. Pl. wir unterziehen
  wir ziehen unter
2. P. Pl. ihr unterziehet
  ihr ziehet unter
3. P. Pl. sie unterziehen
  sie ziehen unter
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich unterzöge
  ich zöge unter
2. P. Sg. du unterzögest
  du unterzögst
  du zögest unter
  du zögst unter
3. P. Sg. er unterzöge
  er zöge unter
  sie unterzöge
  sie zöge unter
  es unterzöge
  es zöge unter
1. P. Pl. wir unterzögen
  wir zögen unter
2. P. Pl. ihr unterzöget
  ihr unterzögt
  ihr zöget unter
  ihr zögt unter
3. P. Pl. sie unterzögen
  sie zögen unter

Imperativ

2. P. Sg. unterzieh
  unterziehe
  zieh unter
  ziehe unter
2. P. Pl. unterzieht
  zieht unter

Partizip

Präsens
unterziehend
Perfekt
unterzogen
  untergezogen

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema

Beispielsätze

Ich werde diese Maschine heute einem Test unterziehen.
Ich will meine Grenzen der Probe unterziehen.
Sie wollte ihre Grenzen der Probe unterziehen.
Wir müssen die Sache in ihrer Gesamtheit einer Erwägung unterziehen.
Quelle: Tatoeba