versorgen

sich versorgen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich versorgte
2. P. Sg. du versorgtest
3. P. Sg. er versorgte
  sie versorgte
  es versorgte
1. P. Pl. wir versorgten
2. P. Pl. ihr versorgtet
3. P. Pl. sie versorgten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte versorgt
2. P. Sg. du hattest versorgt
3. P. Sg. er hatte versorgt
  sie hatte versorgt
  es hatte versorgt
1. P. Pl. wir hatten versorgt
2. P. Pl. ihr hattet versorgt
3. P. Pl. sie hatten versorgt
Futur II
1. P. Sg. ich werde versorgt haben
2. P. Sg. du wirst versorgt haben
3. P. Sg. er wird versorgt haben
  sie wird versorgt haben
  es wird versorgt haben
1. P. Pl. wir werden versorgt haben
2. P. Pl. ihr werdet versorgt haben
3. P. Pl. sie werden versorgt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich versorgte
2. P. Sg. du versorgtest
3. P. Sg. er versorgte
  sie versorgte
  es versorgte
1. P. Pl. wir versorgten
2. P. Pl. ihr versorgtet
3. P. Pl. sie versorgten
Imperativ
2. P. Sg. versorg
  versorge
2. P. Pl. versorgt
Partizip Perfekt
versorgt

Synonyme (versorgen/sich versorgen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Das Rote Kreuz versorgte das Krankenhaus mit Blut.
Die Freiwilligen versorgen Kriegsopfer mit Lebensmitteln und Medikamenten.
Die Organisation versorgte die Flüchtlinge mit Nahrung.
Ich musste die Kinder versorgen.
Ich versorge ihre Tiere nicht.
Ich versorge meine Familie.
Ich versorgte die Verletzten.
Ich versorgte ihn mit Geld.
Man muss die Maschine mit Treibstoff versorgen.
Sie musste ihre Schwester versorgen.
Sie versorgten die Kriegsopfer mit Essen.
Sie versorgte seine Wunde.
Sie versorgte sein gebrochenes Bein.
Wir versorgten die Flüchtlinge mit Decken.
Wir werden Sie mit allem Nötigen versorgen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema