vollenden

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich vollendete
2. P. Sg. du vollendetest
3. P. Sg. er vollendete
  sie vollendete
  es vollendete
1. P. Pl. wir vollendeten
2. P. Pl. ihr vollendetet
3. P. Pl. sie vollendeten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte vollendet
2. P. Sg. du hattest vollendet
3. P. Sg. er hatte vollendet
  sie hatte vollendet
  es hatte vollendet
1. P. Pl. wir hatten vollendet
2. P. Pl. ihr hattet vollendet
3. P. Pl. sie hatten vollendet
Futur II
1. P. Sg. ich werde vollendet haben
2. P. Sg. du wirst vollendet haben
3. P. Sg. er wird vollendet haben
  sie wird vollendet haben
  es wird vollendet haben
1. P. Pl. wir werden vollendet haben
2. P. Pl. ihr werdet vollendet haben
3. P. Pl. sie werden vollendet haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich vollendete
2. P. Sg. du vollendetest
3. P. Sg. er vollendete
  sie vollendete
  es vollendete
1. P. Pl. wir vollendeten
2. P. Pl. ihr vollendetet
3. P. Pl. sie vollendeten
Imperativ
2. P. Sg. vollend
  vollende
2. P. Pl. vollendet
Partizip Perfekt
vollendet

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Der Junge vollendete seine Mission unter der Führung eines Eichhörnchengeistes.
Er vollendete die Aufgabe aus eigener Kraft.
Geniale Menschen beginnen große Werke, fleißige Menschen vollenden sie.
Gestern haben wir den Bau der neuen Bühne vollendet.
Gleich, was du tust, vollende es.
Ich habe meine Arbeit vollendet.
Ich vollende meine Übersetzung.
Ich vollendete den auf Englisch geschriebenen Brief.
Ich werde jetzt meine Arbeit vollenden, damit sie endlich erledigt ist.
Im Mai wird mein Vater sein fünfundvierzigstes Lebensjahr vollenden.
Nach ewigen, ehernen, großen Gesetzen müssen wir alle unseres Daseins Kreise vollenden.
Sie hatten die Arbeit vollendet.
Was der Vater glorreich begonnen, will der Sohn vollenden.
Wir vollendeten die Arbeit.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema