voraussetzen

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich setzte voraus
2. P. Sg. du setztest voraus
3. P. Sg. er setzte voraus
  sie setzte voraus
  es setzte voraus
1. P. Pl. wir setzten voraus
2. P. Pl. ihr setztet voraus
3. P. Pl. sie setzten voraus
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte vorausgesetzt
2. P. Sg. du hattest vorausgesetzt
3. P. Sg. er hatte vorausgesetzt
  sie hatte vorausgesetzt
  es hatte vorausgesetzt
1. P. Pl. wir hatten vorausgesetzt
2. P. Pl. ihr hattet vorausgesetzt
3. P. Pl. sie hatten vorausgesetzt
Futur II
1. P. Sg. ich werde vorausgesetzt haben
2. P. Sg. du wirst vorausgesetzt haben
3. P. Sg. er wird vorausgesetzt haben
  sie wird vorausgesetzt haben
  es wird vorausgesetzt haben
1. P. Pl. wir werden vorausgesetzt haben
2. P. Pl. ihr werdet vorausgesetzt haben
3. P. Pl. sie werden vorausgesetzt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich setzte voraus
2. P. Sg. du setztest voraus
3. P. Sg. er setzte voraus
  sie setzte voraus
  es setzte voraus
1. P. Pl. wir setzten voraus
2. P. Pl. ihr setztet voraus
3. P. Pl. sie setzten voraus
Imperativ
2. P. Sg. setz voraus
  setze voraus
2. P. Pl. setzt voraus
Partizip Perfekt
vorausgesetzt

Synonyme

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Äußerer Friede setzt inneren Frieden voraus.
Beachte, dass das Theorem nicht die Existenz eines solchen Objekts voraussetzt.
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat.
Diskussion setzt gegenseitigen Respekt voraus.
Nichtstun ist die allerschwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt.
Unbedingter Gehorsam setzt Unwissenheit voraus!
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema