vornehmen

sich vornehmen
UnregelmässigHilfsverb: haben

Konjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich nehme vor
2. P. Sg. du nimmst vor
3. P. Sg. er nimmt vor
  sie nimmt vor
  es nimmt vor
1. P. Pl. wir nehmen vor
2. P. Pl. ihr nehmt vor
3. P. Pl. sie nehmen vor
Präteritum
1. P. Sg. ich nahm vor
2. P. Sg. du nahmst vor
3. P. Sg. er nahm vor
  sie nahm vor
  es nahm vor
1. P. Pl. wir nahmen vor
2. P. Pl. ihr nahmt vor
3. P. Pl. sie nahmen vor
Perfekt
1. P. Sg. ich habe vorgenommen
2. P. Sg. du hast vorgenommen
3. P. Sg. er hat vorgenommen
  sie hat vorgenommen
  es hat vorgenommen
1. P. Pl. wir haben vorgenommen
2. P. Pl. ihr habt vorgenommen
3. P. Pl. sie haben vorgenommen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte vorgenommen
2. P. Sg. du hattest vorgenommen
3. P. Sg. er hatte vorgenommen
  sie hatte vorgenommen
  es hatte vorgenommen
1. P. Pl. wir hatten vorgenommen
2. P. Pl. ihr hattet vorgenommen
3. P. Pl. sie hatten vorgenommen
Futur I
1. P. Sg. ich werde vornehmen
2. P. Sg. du wirst vornehmen
3. P. Sg. er wird vornehmen
  sie wird vornehmen
  es wird vornehmen
1. P. Pl. wir werden vornehmen
2. P. Pl. ihr werdet vornehmen
3. P. Pl. sie werden vornehmen
Futur II
1. P. Sg. ich werde vorgenommen haben
2. P. Sg. du wirst vorgenommen haben
3. P. Sg. er wird vorgenommen haben
  sie wird vorgenommen haben
  es wird vorgenommen haben
1. P. Pl. wir werden vorgenommen haben
2. P. Pl. ihr werdet vorgenommen haben
3. P. Pl. sie werden vorgenommen haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich nehme vor
2. P. Sg. du nehmest vor
3. P. Sg. er nehme vor
  sie nehme vor
  es nehme vor
1. P. Pl. wir nehmen vor
2. P. Pl. ihr nehmet vor
3. P. Pl. sie nehmen vor
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich nähme vor
2. P. Sg. du nähmest vor
  du nähmst vor
3. P. Sg. er nähme vor
  sie nähme vor
  es nähme vor
1. P. Pl. wir nähmen vor
2. P. Pl. ihr nähmet vor
  ihr nähmt vor
3. P. Pl. sie nähmen vor

Imperativ

2. P. Sg. nimm vor
2. P. Pl. nehmt vor

Partizip

Präsens
vornehmend
Perfekt
vorgenommen

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema

Synonyme (vornehmen/sich vornehmen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Die Dorfbewohner nahmen eine Flurbereinigung vor.
Die meisten Schwimmer nehmen eine Körperrasur vor.
Haben Sie auf Tatoeba jemals die Korrektur eines Satzes vorgenommen?
Ich habe einige Veränderungen vorgenommen.
Ich möchte einen Imagewechsel vornehmen.
Ich sollte eine Reservierung vornehmen lassen.
Könnte ich eine Reservierung vornehmen?
Nach zwei Wochen ohne Antwort habe ich die vorgeschlagene Korrektur vorgenommen.
Tom hat drei Änderungen vorgenommen.
Tom nahm einen Ölwechsel vor.
Tom wird einige Änderungen vornehmen.
Wir werden diese Korrektur vornehmen.
Würden Sie die Ehrungen vornehmen?
Zunächst werden wir eine Faktenanalyse vornehmen.
Quelle: Tatoeba