wünschen

sich wünschen Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich wünschte
2. P. Sg. du wünschtest
3. P. Sg. er wünschte
  sie wünschte
  es wünschte
1. P. Pl. wir wünschten
2. P. Pl. ihr wünschtet
3. P. Pl. sie wünschten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gewünscht
2. P. Sg. du hattest gewünscht
3. P. Sg. er hatte gewünscht
  sie hatte gewünscht
  es hatte gewünscht
1. P. Pl. wir hatten gewünscht
2. P. Pl. ihr hattet gewünscht
3. P. Pl. sie hatten gewünscht
Futur II
1. P. Sg. ich werde gewünscht haben
2. P. Sg. du wirst gewünscht haben
3. P. Sg. er wird gewünscht haben
  sie wird gewünscht haben
  es wird gewünscht haben
1. P. Pl. wir werden gewünscht haben
2. P. Pl. ihr werdet gewünscht haben
3. P. Pl. sie werden gewünscht haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich wünschte
2. P. Sg. du wünschtest
3. P. Sg. er wünschte
  sie wünschte
  es wünschte
1. P. Pl. wir wünschten
2. P. Pl. ihr wünschtet
3. P. Pl. sie wünschten
Imperativ
2. P. Sg. wünsch
  wünsche
2. P. Pl. wünscht
Partizip Perfekt
gewünscht

Synonyme (wünschen/sich wünschen)

Quelle: OpenThesaurus

Beispielsätze

Dein Bruder wünscht das Gute.
Er hatte ihr frohe Feiertage gewünscht.
Er wünschte das Wohlergehen des Volkes.
Ich wünsche einen wunderschönen guten Morgen!
Ich wünsche es ihr von Herzen.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
Ich wünschte, du kämest früher.
Ich wünschte ihm eine gute Reise.
Thomas wünscht keine religiösen Streitgespräche.
Tom wünschte Maria eine gute Nacht.
Was wünschen Sie zum Frühstück?
Wenn du Qualität wünschst, so zahle auch dafür!
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!
Wir wünschen ihr noch viele glückliche Jahre.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema