weben

sich weben
Regelmässig|UnregelmässigHilfsverb: haben

Regelmässige Konjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich webe
2. P. Sg. du webst
3. P. Sg. er webt
  sie webt
  es webt
1. P. Pl. wir weben
2. P. Pl. ihr webt
3. P. Pl. sie weben
Präteritum
1. P. Sg. ich webte
2. P. Sg. du webtest
3. P. Sg. er webte
  sie webte
  es webte
1. P. Pl. wir webten
2. P. Pl. ihr webtet
3. P. Pl. sie webten
Perfekt
1. P. Sg. ich habe gewebt
2. P. Sg. du hast gewebt
3. P. Sg. er hat gewebt
  sie hat gewebt
  es hat gewebt
1. P. Pl. wir haben gewebt
2. P. Pl. ihr habt gewebt
3. P. Pl. sie haben gewebt
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gewebt
2. P. Sg. du hattest gewebt
3. P. Sg. er hatte gewebt
  sie hatte gewebt
  es hatte gewebt
1. P. Pl. wir hatten gewebt
2. P. Pl. ihr hattet gewebt
3. P. Pl. sie hatten gewebt
Futur I
1. P. Sg. ich werde weben
2. P. Sg. du wirst weben
3. P. Sg. er wird weben
  sie wird weben
  es wird weben
1. P. Pl. wir werden weben
2. P. Pl. ihr werdet weben
3. P. Pl. sie werden weben
Futur II
1. P. Sg. ich werde gewebt haben
2. P. Sg. du wirst gewebt haben
3. P. Sg. er wird gewebt haben
  sie wird gewebt haben
  es wird gewebt haben
1. P. Pl. wir werden gewebt haben
2. P. Pl. ihr werdet gewebt haben
3. P. Pl. sie werden gewebt haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich webe
2. P. Sg. du webest
3. P. Sg. er webe
  sie webe
  es webe
1. P. Pl. wir weben
2. P. Pl. ihr webet
3. P. Pl. sie weben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich webte
2. P. Sg. du webtest
3. P. Sg. er webte
  sie webte
  es webte
1. P. Pl. wir webten
2. P. Pl. ihr webtet
3. P. Pl. sie webten

Imperativ

2. P. Sg. web
  webe
2. P. Pl. webt

Partizip

Präsens
webend
Perfekt
gewebt

Unregelmässige Konjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich webe
2. P. Sg. du webst
3. P. Sg. er webt
  sie webt
  es webt
1. P. Pl. wir weben
2. P. Pl. ihr webt
3. P. Pl. sie weben
Präteritum
1. P. Sg. ich wob
2. P. Sg. du wobst
3. P. Sg. er wob
  sie wob
  es wob
1. P. Pl. wir woben
2. P. Pl. ihr wobt
3. P. Pl. sie woben
Perfekt
1. P. Sg. ich habe gewoben
2. P. Sg. du hast gewoben
3. P. Sg. er hat gewoben
  sie hat gewoben
  es hat gewoben
1. P. Pl. wir haben gewoben
2. P. Pl. ihr habt gewoben
3. P. Pl. sie haben gewoben
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte gewoben
2. P. Sg. du hattest gewoben
3. P. Sg. er hatte gewoben
  sie hatte gewoben
  es hatte gewoben
1. P. Pl. wir hatten gewoben
2. P. Pl. ihr hattet gewoben
3. P. Pl. sie hatten gewoben
Futur I
1. P. Sg. ich werde weben
2. P. Sg. du wirst weben
3. P. Sg. er wird weben
  sie wird weben
  es wird weben
1. P. Pl. wir werden weben
2. P. Pl. ihr werdet weben
3. P. Pl. sie werden weben
Futur II
1. P. Sg. ich werde gewoben haben
2. P. Sg. du wirst gewoben haben
3. P. Sg. er wird gewoben haben
  sie wird gewoben haben
  es wird gewoben haben
1. P. Pl. wir werden gewoben haben
2. P. Pl. ihr werdet gewoben haben
3. P. Pl. sie werden gewoben haben

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich webe
2. P. Sg. du webest
3. P. Sg. er webe
  sie webe
  es webe
1. P. Pl. wir weben
2. P. Pl. ihr webet
3. P. Pl. sie weben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich wöbe
2. P. Sg. du wöbest
  du wöbst
3. P. Sg. er wöbe
  sie wöbe
  es wöbe
1. P. Pl. wir wöben
2. P. Pl. ihr wöbet
  ihr wöbt
3. P. Pl. sie wöben

Imperativ

2. P. Sg. web
  webe
2. P. Pl. webt

Partizip

Präsens
webend
Perfekt
gewoben

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema

Beispielsätze

Die meisten Spinnen weben Netze.
Diese Spinnenart webt keine Netze.
Die Spinne hat ihr feines Netz im Garten gewoben.
Die Spinnen haben ihr Netz hinter dem Schrank gewebt.
Die Spinne webt ein Netz.
Die Spinne webt im Blumenpark ihr luftig leichtes Fangnetz.
Ich habe gewebt.
Ich kann keine großen Teppiche weben.
Ich webe einen Berberteppich.
Meine Großmutter webt gerne.
Sie webt einen Teppich.
Quelle: Tatoeba