zutrauen

Regelmässig Hilfsverb: haben

Konjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich traute zu
2. P. Sg. du trautest zu
3. P. Sg. er traute zu
  sie traute zu
  es traute zu
1. P. Pl. wir trauten zu
2. P. Pl. ihr trautet zu
3. P. Pl. sie trauten zu
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte zugetraut
2. P. Sg. du hattest zugetraut
3. P. Sg. er hatte zugetraut
  sie hatte zugetraut
  es hatte zugetraut
1. P. Pl. wir hatten zugetraut
2. P. Pl. ihr hattet zugetraut
3. P. Pl. sie hatten zugetraut
Futur II
1. P. Sg. ich werde zugetraut haben
2. P. Sg. du wirst zugetraut haben
3. P. Sg. er wird zugetraut haben
  sie wird zugetraut haben
  es wird zugetraut haben
1. P. Pl. wir werden zugetraut haben
2. P. Pl. ihr werdet zugetraut haben
3. P. Pl. sie werden zugetraut haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich traute zu
2. P. Sg. du trautest zu
3. P. Sg. er traute zu
  sie traute zu
  es traute zu
1. P. Pl. wir trauten zu
2. P. Pl. ihr trautet zu
3. P. Pl. sie trauten zu
Imperativ
2. P. Sg. trau zu
  traue zu
2. P. Pl. traut zu
Partizip Perfekt
zugetraut

Beispielsätze

Das würde ich Tom zutrauen.
Diesem renommierten Historiker hätte ich mehr zugetraut.
Geld unterschlagen? Ich würde es ihr zutrauen.
Quelle: Tatoeba

Verben mit dem gleichen Konjugationsschema