abkommen

Irregular Auxiliary verb: sein

to abandon, to deviate, to go astray

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg.
ich kam ab
2. P. Sg.
du kamst ab
3. P. Sg.
er kam ab, sie kam ab, es kam ab
1. P. Pl.
wir kamen ab
2. P. Pl.
ihr kamt ab
3. P. Pl.
sie kamen ab
Plusquamperfekt
1. P. Sg.
ich war abgekommen
2. P. Sg.
du warst abgekommen
3. P. Sg.
er war abgekommen, sie war abgekommen, es war abgekommen
1. P. Pl.
wir waren abgekommen
2. P. Pl.
ihr wart abgekommen
3. P. Pl.
sie waren abgekommen
Futur II
1. P. Sg.
ich werde abgekommen sein
2. P. Sg.
du wirst abgekommen sein
3. P. Sg.
er wird abgekommen sein, sie wird abgekommen sein, es wird abgekommen sein
1. P. Pl.
wir werden abgekommen sein
2. P. Pl.
ihr werdet abgekommen sein
3. P. Pl.
sie werden abgekommen sein
Konjunktiv II
1. P. Sg.
ich käme ab
2. P. Sg.
du kämest ab, du kämst ab
3. P. Sg.
er käme ab, sie käme ab, es käme ab
1. P. Pl.
wir kämen ab
2. P. Pl.
ihr kämet ab, ihr kämt ab
3. P. Pl.
sie kämen ab
Imperativ
2. P. Sg.
komm ab, komme ab
2. P. Pl.
kommt ab
Partizip Perfekt
abgekommen

Example sentences

Die Mutter sagte zu dem Mädchen, dass sie nicht vom Wege abkommen solle.The mother told the girl that she shouldn't fall by the wayside.
Du bist vom Weg abgekommen.You are way off the track.
Kannst du nicht endlich mal von dieser blöden Idee abkommen?Can't you just get away from that stupid idea already?
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern