anfachen

Regular Auxiliary verb: haben

to stir up, to foment

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich fachte an
2. P. Sg. du fachtest an
3. P. Sg. er fachte an
  sie fachte an
  es fachte an
1. P. Pl. wir fachten an
2. P. Pl. ihr fachtet an
3. P. Pl. sie fachten an
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte angefacht
2. P. Sg. du hattest angefacht
3. P. Sg. er hatte angefacht
  sie hatte angefacht
  es hatte angefacht
1. P. Pl. wir hatten angefacht
2. P. Pl. ihr hattet angefacht
3. P. Pl. sie hatten angefacht
Futur II
1. P. Sg. ich werde angefacht haben
2. P. Sg. du wirst angefacht haben
3. P. Sg. er wird angefacht haben
  sie wird angefacht haben
  es wird angefacht haben
1. P. Pl. wir werden angefacht haben
2. P. Pl. ihr werdet angefacht haben
3. P. Pl. sie werden angefacht haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich fachte an
2. P. Sg. du fachtest an
3. P. Sg. er fachte an
  sie fachte an
  es fachte an
1. P. Pl. wir fachten an
2. P. Pl. ihr fachtet an
3. P. Pl. sie fachten an
Imperativ
2. P. Sg. fach an
  fache an
2. P. Pl. facht an
Partizip Perfekt
angefacht

Example sentences

Der Wind fachte die Flammen an.The wind fanned the flames.
Gibt es irgendein anderes Land, das so sehr den Patriotismus anfacht wie Amerika?Does any other country fan the flames of patriotism as much as America?
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern