anmalen

sich anmalen Regular Auxiliary verb: haben

to paint, to colour

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg.
ich malte an
2. P. Sg.
du maltest an
3. P. Sg.
er malte an, sie malte an, es malte an
1. P. Pl.
wir malten an
2. P. Pl.
ihr maltet an
3. P. Pl.
sie malten an
Plusquamperfekt
1. P. Sg.
ich hatte angemalt
2. P. Sg.
du hattest angemalt
3. P. Sg.
er hatte angemalt, sie hatte angemalt, es hatte angemalt
1. P. Pl.
wir hatten angemalt
2. P. Pl.
ihr hattet angemalt
3. P. Pl.
sie hatten angemalt
Futur II
1. P. Sg.
ich werde angemalt haben
2. P. Sg.
du wirst angemalt haben
3. P. Sg.
er wird angemalt haben, sie wird angemalt haben, es wird angemalt haben
1. P. Pl.
wir werden angemalt haben
2. P. Pl.
ihr werdet angemalt haben
3. P. Pl.
sie werden angemalt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg.
ich malte an
2. P. Sg.
du maltest an
3. P. Sg.
er malte an, sie malte an, es malte an
1. P. Pl.
wir malten an
2. P. Pl.
ihr maltet an
3. P. Pl.
sie malten an
Imperativ
2. P. Sg.
mal an, male an
2. P. Pl.
malt an
Partizip Perfekt
angemalt

Example sentences

Eier anmalen macht Spaß.Coloring eggs is fun.
Ich muss es anmalen.Gotta paint it.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern