anvertrauen

sich anvertrauen Regular Auxiliary verb: haben

to entrust, to confide

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg.
ich vertraute an
2. P. Sg.
du vertrautest an
3. P. Sg.
er vertraute an, sie vertraute an, es vertraute an
1. P. Pl.
wir vertrauten an
2. P. Pl.
ihr vertrautet an
3. P. Pl.
sie vertrauten an
Plusquamperfekt
1. P. Sg.
ich hatte anvertraut
2. P. Sg.
du hattest anvertraut
3. P. Sg.
er hatte anvertraut, sie hatte anvertraut, es hatte anvertraut
1. P. Pl.
wir hatten anvertraut
2. P. Pl.
ihr hattet anvertraut
3. P. Pl.
sie hatten anvertraut
Futur II
1. P. Sg.
ich werde anvertraut haben
2. P. Sg.
du wirst anvertraut haben
3. P. Sg.
er wird anvertraut haben, sie wird anvertraut haben, es wird anvertraut haben
1. P. Pl.
wir werden anvertraut haben
2. P. Pl.
ihr werdet anvertraut haben
3. P. Pl.
sie werden anvertraut haben
Konjunktiv II
1. P. Sg.
ich vertraute an
2. P. Sg.
du vertrautest an
3. P. Sg.
er vertraute an, sie vertraute an, es vertraute an
1. P. Pl.
wir vertrauten an
2. P. Pl.
ihr vertrautet an
3. P. Pl.
sie vertrauten an
Imperativ
2. P. Sg.
vertrau an, vertraue an
2. P. Pl.
vertraut an
Partizip Perfekt
anvertraut

Example sentences

Ich habe ihm all mein Geld anvertraut.I trusted him with all the money I had.
Ich habe so vieles, was ich Ihnen anvertrauen möchte.I have so many things I want you to know.
Ich würde ihr mein Leben anvertrauen.I'd trust her with my life.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern