aufbringen

Irregular Auxiliary verb: haben

to upset, to find, to bring up, to summon up, to muster, to capture, to raise

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich brachte auf
2. P. Sg. du brachtest auf
3. P. Sg. er brachte auf
  sie brachte auf
  es brachte auf
1. P. Pl. wir brachten auf
2. P. Pl. ihr brachtet auf
3. P. Pl. sie brachten auf
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte aufgebracht
2. P. Sg. du hattest aufgebracht
3. P. Sg. er hatte aufgebracht
  sie hatte aufgebracht
  es hatte aufgebracht
1. P. Pl. wir hatten aufgebracht
2. P. Pl. ihr hattet aufgebracht
3. P. Pl. sie hatten aufgebracht
Futur II
1. P. Sg. ich werde aufgebracht haben
2. P. Sg. du wirst aufgebracht haben
3. P. Sg. er wird aufgebracht haben
  sie wird aufgebracht haben
  es wird aufgebracht haben
1. P. Pl. wir werden aufgebracht haben
2. P. Pl. ihr werdet aufgebracht haben
3. P. Pl. sie werden aufgebracht haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich brächte auf
2. P. Sg. du brächtest auf
3. P. Sg. er brächte auf
  sie brächte auf
  es brächte auf
1. P. Pl. wir brächten auf
2. P. Pl. ihr brächtet auf
3. P. Pl. sie brächten auf
Imperativ
2. P. Sg. bring auf
  bringe auf
2. P. Pl. bringt auf
Partizip Perfekt
aufgebracht

Synonyms

Source: OpenThesaurus

Example sentences

Alles in allem werden Sie zwölf Stunden pro Woche für Ihr Training aufbringen müssen.To put it all together, you will have to dedicate twelve hours per week to your training.
Tom hat hundert Dollar aufgebracht.Tom ponied up 100$.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern