aufkommen

Irregular Auxiliary verb: sein

to arise, to spring up, to pay for

Conjugation

Indikativ

Präsens
1. P. Sg. ich komme auf
2. P. Sg. du kommst auf
3. P. Sg. er kommt auf
  sie kommt auf
  es kommt auf
1. P. Pl. wir kommen auf
2. P. Pl. ihr kommt auf
3. P. Pl. sie kommen auf
Präteritum
1. P. Sg. ich kam auf
2. P. Sg. du kamst auf
3. P. Sg. er kam auf
  sie kam auf
  es kam auf
1. P. Pl. wir kamen auf
2. P. Pl. ihr kamt auf
3. P. Pl. sie kamen auf
Perfekt
1. P. Sg. ich bin aufgekommen
2. P. Sg. du bist aufgekommen
3. P. Sg. er ist aufgekommen
  sie ist aufgekommen
  es ist aufgekommen
1. P. Pl. wir sind aufgekommen
2. P. Pl. ihr seid aufgekommen
3. P. Pl. sie sind aufgekommen
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich war aufgekommen
2. P. Sg. du warst aufgekommen
3. P. Sg. er war aufgekommen
  sie war aufgekommen
  es war aufgekommen
1. P. Pl. wir waren aufgekommen
2. P. Pl. ihr wart aufgekommen
3. P. Pl. sie waren aufgekommen
Futur I
1. P. Sg. ich werde aufkommen
2. P. Sg. du wirst aufkommen
3. P. Sg. er wird aufkommen
  sie wird aufkommen
  es wird aufkommen
1. P. Pl. wir werden aufkommen
2. P. Pl. ihr werdet aufkommen
3. P. Pl. sie werden aufkommen
Futur II
1. P. Sg. ich werde aufgekommen sein
2. P. Sg. du wirst aufgekommen sein
3. P. Sg. er wird aufgekommen sein
  sie wird aufgekommen sein
  es wird aufgekommen sein
1. P. Pl. wir werden aufgekommen sein
2. P. Pl. ihr werdet aufgekommen sein
3. P. Pl. sie werden aufgekommen sein

Konjunktiv

Konjunktiv I
1. P. Sg. ich komme auf
2. P. Sg. du kommest auf
3. P. Sg. er komme auf
  sie komme auf
  es komme auf
1. P. Pl. wir kommen auf
2. P. Pl. ihr kommet auf
3. P. Pl. sie kommen auf
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich käme auf
2. P. Sg. du kämest auf
  du kämst auf
3. P. Sg. er käme auf
  sie käme auf
  es käme auf
1. P. Pl. wir kämen auf
2. P. Pl. ihr kämet auf
  ihr kämt auf
3. P. Pl. sie kämen auf

Imperativ

2. P. Sg. komm auf
  komme auf
2. P. Pl. kommt auf

Partizip

Präsens
aufkommend
Perfekt
aufgekommen

Verbs that follow the same conjugation pattern

Synonyms

Source: OpenThesaurus

Example sentences

Als Vater muss er für die Ausbildung seiner Tochter aufkommen.As a father he must pay for his daughter's education.
Bei dieser Untätigkeit kann keine Lebensfreude aufkommen.There can be no joy in that idle life.
Der Vorschlag kam letzte Woche auf.The proposal came up last week.
Diese politischen Ideen kamen in Indien auf.Those political ideas arose in India.
Er musste für die Schäden aufkommen.He had to pay the damages.
Es kommt ein Gewitter auf.There is going to be a storm.
Man bestrafte ihn nicht nur; er musste auch für den angerichteten Schaden aufkommen.He wasn't only fined, he also had to pay for damages.
Mit Geld kann man nicht für verlorenes Glück aufkommen.Money cannot pay for the loss of happiness.
Seine Worte ließen Zweifel aufkommen.His words gave rise to doubts.
Wer wird für den Schaden aufkommen?Who will compensate for the loss?
Wir werden für den Verlust aufkommen.We'll make up for the loss.
Source: Tatoeba