aufwerfen

sich aufwerfen Irregular Auxiliary verb: haben

to pose, to throw up

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich warf auf
2. P. Sg. du warfst auf
3. P. Sg. er warf auf
  sie warf auf
  es warf auf
1. P. Pl. wir warfen auf
2. P. Pl. ihr warft auf
3. P. Pl. sie warfen auf
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte aufgeworfen
2. P. Sg. du hattest aufgeworfen
3. P. Sg. er hatte aufgeworfen
  sie hatte aufgeworfen
  es hatte aufgeworfen
1. P. Pl. wir hatten aufgeworfen
2. P. Pl. ihr hattet aufgeworfen
3. P. Pl. sie hatten aufgeworfen
Futur II
1. P. Sg. ich werde aufgeworfen haben
2. P. Sg. du wirst aufgeworfen haben
3. P. Sg. er wird aufgeworfen haben
  sie wird aufgeworfen haben
  es wird aufgeworfen haben
1. P. Pl. wir werden aufgeworfen haben
2. P. Pl. ihr werdet aufgeworfen haben
3. P. Pl. sie werden aufgeworfen haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich würfe auf
2. P. Sg. du würfest auf
  du würfst auf
3. P. Sg. er würfe auf
  sie würfe auf
  es würfe auf
1. P. Pl. wir würfen auf
2. P. Pl. ihr würfet auf
  ihr würft auf
3. P. Pl. sie würfen auf
Imperativ
2. P. Sg. wirf auf
2. P. Pl. werft auf
Partizip Perfekt
aufgeworfen

Example sentences

Antworten sind nur dann nützlich, wenn sie neue Fragen aufwerfen.The only useful answers are those that raise new questions.
Ein solches Verhalten wirft Probleme auf.Such a behavior gives rise to problem.
Sie werfen wichtige Fragen auf, die zum Nachdenken herausfordern.You pose thought provoking and important questions.
Tom hat bei unserem Treffen eine interessante Frage aufgeworfen.Tom raised an interesting question at our meeting.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern