auslassen

sich auslassen Irregular Auxiliary verb: haben

to leave out, to skip, to miss, to omit, to let out, to melt

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich ließ aus
2. P. Sg. du ließest aus
  du ließt aus
3. P. Sg. er ließ aus
  sie ließ aus
  es ließ aus
1. P. Pl. wir ließen aus
2. P. Pl. ihr ließt aus
3. P. Pl. sie ließen aus
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte ausgelassen
2. P. Sg. du hattest ausgelassen
3. P. Sg. er hatte ausgelassen
  sie hatte ausgelassen
  es hatte ausgelassen
1. P. Pl. wir hatten ausgelassen
2. P. Pl. ihr hattet ausgelassen
3. P. Pl. sie hatten ausgelassen
Futur II
1. P. Sg. ich werde ausgelassen haben
2. P. Sg. du wirst ausgelassen haben
3. P. Sg. er wird ausgelassen haben
  sie wird ausgelassen haben
  es wird ausgelassen haben
1. P. Pl. wir werden ausgelassen haben
2. P. Pl. ihr werdet ausgelassen haben
3. P. Pl. sie werden ausgelassen haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich ließe aus
2. P. Sg. du ließest aus
3. P. Sg. er ließe aus
  sie ließe aus
  es ließe aus
1. P. Pl. wir ließen aus
2. P. Pl. ihr ließet aus
3. P. Pl. sie ließen aus
Imperativ
2. P. Sg. lass aus
  lasse aus
2. P. Pl. lasst aus
Partizip Perfekt
ausgelassen

Synonyms (auslassen/sich auslassen)

Source: OpenThesaurus

Example sentences

Das letzte Kapitel des Buches kannst du auslassen.You can omit the last chapter of the book.
Eine Umfrage hat ergeben, dass viele Geschäftsleute das Mittagessen auslassen.A survey shows that many businessmen skip lunch.
Ich musste das Problem wegen Platzmangels auslassen.I had to leave out this problem for lack of space.
Ich werde diesen Tanz auslassen.I shall give this dance a miss.
Jane ließ die Fragen aus, die sie nicht beantworten konnte.Jane skipped the questions she couldn't answer.
Kannst du deinen Zorn an jemandem anderen auslassen?Vent your anger on someone else, will you?
Sie will an jemandem ihren Zorn auslassen.She wants to take her anger out on someone.
Tom lässt häufig Mahlzeiten aus.Tom often skips meals.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern