beschämen

Regular Auxiliary verb: haben

to shame, to embarrass

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich beschämte
2. P. Sg. du beschämtest
3. P. Sg. er beschämte
  sie beschämte
  es beschämte
1. P. Pl. wir beschämten
2. P. Pl. ihr beschämtet
3. P. Pl. sie beschämten
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte beschämt
2. P. Sg. du hattest beschämt
3. P. Sg. er hatte beschämt
  sie hatte beschämt
  es hatte beschämt
1. P. Pl. wir hatten beschämt
2. P. Pl. ihr hattet beschämt
3. P. Pl. sie hatten beschämt
Futur II
1. P. Sg. ich werde beschämt haben
2. P. Sg. du wirst beschämt haben
3. P. Sg. er wird beschämt haben
  sie wird beschämt haben
  es wird beschämt haben
1. P. Pl. wir werden beschämt haben
2. P. Pl. ihr werdet beschämt haben
3. P. Pl. sie werden beschämt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich beschämte
2. P. Sg. du beschämtest
3. P. Sg. er beschämte
  sie beschämte
  es beschämte
1. P. Pl. wir beschämten
2. P. Pl. ihr beschämtet
3. P. Pl. sie beschämten
Imperativ
2. P. Sg. beschäm
  beschäme
2. P. Pl. beschämt
Partizip Perfekt
beschämt

Synonyms

Source: OpenThesaurus

Example sentences

Das Misslingen beschämte Liisa.The failure shamed Liisa.
Er beschämte seine ganze Familie durch sein Verhalten.He shamed his whole family by his conduct.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern