einführen

sich einführen Regular Auxiliary verb: haben

to import, to adopt, to introduce, to initiate, to insert, to roll out

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich führte ein
2. P. Sg. du führtest ein
3. P. Sg. er führte ein
  sie führte ein
  es führte ein
1. P. Pl. wir führten ein
2. P. Pl. ihr führtet ein
3. P. Pl. sie führten ein
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte eingeführt
2. P. Sg. du hattest eingeführt
3. P. Sg. er hatte eingeführt
  sie hatte eingeführt
  es hatte eingeführt
1. P. Pl. wir hatten eingeführt
2. P. Pl. ihr hattet eingeführt
3. P. Pl. sie hatten eingeführt
Futur II
1. P. Sg. ich werde eingeführt haben
2. P. Sg. du wirst eingeführt haben
3. P. Sg. er wird eingeführt haben
  sie wird eingeführt haben
  es wird eingeführt haben
1. P. Pl. wir werden eingeführt haben
2. P. Pl. ihr werdet eingeführt haben
3. P. Pl. sie werden eingeführt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich führte ein
2. P. Sg. du führtest ein
3. P. Sg. er führte ein
  sie führte ein
  es führte ein
1. P. Pl. wir führten ein
2. P. Pl. ihr führtet ein
3. P. Pl. sie führten ein
Imperativ
2. P. Sg. führ ein
  führe ein
2. P. Pl. führt ein
Partizip Perfekt
eingeführt

Example sentences

Deutschland hat in den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts ein Sozialversicherungssystem eingeführt.Germany adopted a social security system in the 1880's.
Die Regierung hat eine neue Weinsteuer eingeführt.The government has imposed a new tax on wine.
Friedrich der Große hat die Kartoffel in Preußen eingeführt.Frederick the Great introduced the potato to Prussia.
Tom schloss die Augen, während die Krankenschwester die Nadel in seinen Arm einführte.Tom closed his eyes as the nurse inserted the needle into his arm.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern