einrahmen

Regular Auxiliary verb: haben

to frame, to enframe

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich rahmte ein
2. P. Sg. du rahmtest ein
3. P. Sg. er rahmte ein
  sie rahmte ein
  es rahmte ein
1. P. Pl. wir rahmten ein
2. P. Pl. ihr rahmtet ein
3. P. Pl. sie rahmten ein
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte eingerahmt
2. P. Sg. du hattest eingerahmt
3. P. Sg. er hatte eingerahmt
  sie hatte eingerahmt
  es hatte eingerahmt
1. P. Pl. wir hatten eingerahmt
2. P. Pl. ihr hattet eingerahmt
3. P. Pl. sie hatten eingerahmt
Futur II
1. P. Sg. ich werde eingerahmt haben
2. P. Sg. du wirst eingerahmt haben
3. P. Sg. er wird eingerahmt haben
  sie wird eingerahmt haben
  es wird eingerahmt haben
1. P. Pl. wir werden eingerahmt haben
2. P. Pl. ihr werdet eingerahmt haben
3. P. Pl. sie werden eingerahmt haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich rahmte ein
2. P. Sg. du rahmtest ein
3. P. Sg. er rahmte ein
  sie rahmte ein
  es rahmte ein
1. P. Pl. wir rahmten ein
2. P. Pl. ihr rahmtet ein
3. P. Pl. sie rahmten ein
Imperativ
2. P. Sg. rahm ein
  rahme ein
2. P. Pl. rahmt ein
Partizip Perfekt
eingerahmt

Example sentences

Er rahmte das Bild ein, das er auf der Straße gekauft hatte.He framed the picture he had bought on the street.
Ich habe ein Poster am Arab World Institute in Paris gekauft und es einrahmen lassen.I bought a poster at the Arab World Institute in Paris and I had it framed.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern