hervorbringen

Irregular Auxiliary verb: haben

to produce, to create, to utter, to spawn, to bear, to put forth

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich brachte hervor
2. P. Sg. du brachtest hervor
3. P. Sg. er brachte hervor
  sie brachte hervor
  es brachte hervor
1. P. Pl. wir brachten hervor
2. P. Pl. ihr brachtet hervor
3. P. Pl. sie brachten hervor
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte hervorgebracht
2. P. Sg. du hattest hervorgebracht
3. P. Sg. er hatte hervorgebracht
  sie hatte hervorgebracht
  es hatte hervorgebracht
1. P. Pl. wir hatten hervorgebracht
2. P. Pl. ihr hattet hervorgebracht
3. P. Pl. sie hatten hervorgebracht
Futur II
1. P. Sg. ich werde hervorgebracht haben
2. P. Sg. du wirst hervorgebracht haben
3. P. Sg. er wird hervorgebracht haben
  sie wird hervorgebracht haben
  es wird hervorgebracht haben
1. P. Pl. wir werden hervorgebracht haben
2. P. Pl. ihr werdet hervorgebracht haben
3. P. Pl. sie werden hervorgebracht haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich brächte hervor
2. P. Sg. du brächtest hervor
3. P. Sg. er brächte hervor
  sie brächte hervor
  es brächte hervor
1. P. Pl. wir brächten hervor
2. P. Pl. ihr brächtet hervor
3. P. Pl. sie brächten hervor
Imperativ
2. P. Sg. bring hervor
  bringe hervor
2. P. Pl. bringt hervor
Partizip Perfekt
hervorgebracht

Synonyms

Source: OpenThesaurus

Example sentences

Das Land bringt gute Ernten hervor.The land yields heavy crops.
Deutschland hat viele Wissenschaftler hervorgebracht.Germany produced many scientists.
Die Haartracht der Beatles brachte eine Sensation hervor.The hair style of the Beatles created a sensation.
Die Universität brachte kompetente Ärzte hervor.The university has turned out competent doctors.
Die Verbreitung der Nutzung des Internets hat eine neue Generation von jungen Leuten hervorgebracht.The proliferation of Internet usage has given birth to a new generation of young people.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern