weglassen

Irregular Auxiliary verb: haben

to leave out, to omit

Conjugation

Präteritum
1. P. Sg. ich ließ weg
2. P. Sg. du ließest weg
  du ließt weg
3. P. Sg. er ließ weg
  sie ließ weg
  es ließ weg
1. P. Pl. wir ließen weg
2. P. Pl. ihr ließt weg
3. P. Pl. sie ließen weg
Plusquamperfekt
1. P. Sg. ich hatte weggelassen
2. P. Sg. du hattest weggelassen
3. P. Sg. er hatte weggelassen
  sie hatte weggelassen
  es hatte weggelassen
1. P. Pl. wir hatten weggelassen
2. P. Pl. ihr hattet weggelassen
3. P. Pl. sie hatten weggelassen
Futur II
1. P. Sg. ich werde weggelassen haben
2. P. Sg. du wirst weggelassen haben
3. P. Sg. er wird weggelassen haben
  sie wird weggelassen haben
  es wird weggelassen haben
1. P. Pl. wir werden weggelassen haben
2. P. Pl. ihr werdet weggelassen haben
3. P. Pl. sie werden weggelassen haben
Konjunktiv II
1. P. Sg. ich ließe weg
2. P. Sg. du ließest weg
3. P. Sg. er ließe weg
  sie ließe weg
  es ließe weg
1. P. Pl. wir ließen weg
2. P. Pl. ihr ließet weg
3. P. Pl. sie ließen weg
Imperativ
2. P. Sg. lass weg
  lasse weg
2. P. Pl. lasst weg
Partizip Perfekt
weggelassen

Example sentences

Du kannst die Präposition in diesem Satz weglassen.You can omit the preposition in this phrase.
Du solltest dieses Wort weglassen bei dem Satz.You should omit this word from the sentence.
Du solltest diese zwei Zeilen weglassen.You should leave out these two lines.
Source: Tatoeba

Verbs that follow the same conjugation pattern